Journalistentag 2017
Aktuelle Themen und spannende Diskussionen
Aktuelle Themen und spannende Diskussionen

So war der Journalistentag 2017

550 Journalistinnen, Journalisten und andere Medieninteressierte besuchten am 18.November den Journalistentag NRW 2017 in die Gebläsehalle des Landschaftsparks Duisburg-Nord. Hier eine kleine Rückschau auf einen Tag voller engagierter Diskussionen und Workshops.

Warum zum Journalistentag?

Diskussionsrunden, Workshops, Werkstattgespräche - der Weg zum Journalistentag am 18.11. im Landschaftspark Duisburg-Nord lohnt sich auch, wenn man nicht aus NRW kommt: 

„Aktuelle Diskussionen über das, was uns alle beschäftigt, aber auch Workshops, die sich mit Sachen beschäftigen, die ich im Alltag immer wieder habe. Da lohnt sich der Weg von Saarbrücken nach Duisburg." - Florian Meyer, DJV-Landesverband Saarland

Mehr Gründe, warum man den Journalistentag besuchen sollte, finden Sie hier


Mitglied werden im DJV-NRW


Wer wir sind:

Berufsverband, Gewerkschaft, Netzwerk: Der DJV-NRW ist Interessenvertreter für Journalisten aller Medienbereiche, die in Nordrhein-Westfalen leben und arbeiten.

Was wir für Sie und Euch tun können?

Wir…

  • beraten Berufsstarter und Erfahrene, Freie und Festangestellte
  • bieten Weiterbildung für eine Medienlandschaft im Wandel
  • kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen und Tarifverträge
  • geben Berufsrechtsschutz
  • stellen Presseausweise aus
  • bringen als Netzwerk Profis und Nachwuchs der Branche zusammen – zum Beispiel beim Journalistentag!

Kontakt:
0211-23399-0
info@djv-nrw.de

https://www.djv-nrw.de/startseite/service/mitglied-werden/ihre-vorteile.html


Alle Referenten von A-Z Als Pdf Speichern